Folge uns auf: Impressum | Datenschutz

Kurzportraits des Unternehmens

Unternehmensdaten:

NILES-SIMMONS-HEGENSCHEIDT GmbH
Zwickauer Straße 355
09117 Chemnitz
www.nshgroup.com

Kurzbeschreibung des Unternehmens:

Die NSH Group (NILES-SIMMONS-HEGENSCHEIDT GmbH) ist ein international tätiger Werkzeugmaschinenbau-Konzern mit sieben produzierenden Tochtergesellschaften und zahlreichen Vertriebs- und Servicestandorten auf allen Kontinenten. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt auf Forschung, Entwicklung.

Programm für die Lange Nacht der Ausbildung:

Zur "Langen Nacht der Ausbildung 2024" öffnen wir unsere (Maschinen)-Türen vor Euch und Eure Begleitperson(en).
Wir präsentieren Euch unsere Praktikums- & Ausbildungsmöglichkeiten und geben einen Einblick ins Unternehmen. Ihr habt hier die Möglichkeit ein Mal hinter die Kulissen zu schauen und all eure Fragen loszuwerden. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Formate: - Shuttletour
                - Direktbesuche

Shuttletour: wird noch bekanntgegeben

Praktika

- Mechatronik/Industriemechanik/Zerspanungsmechanik/Konstruktionsmechanik/Elektrotechnik
Kennenlernen der Berufsbilder (m/w/d) im technischen Bereich:
- Mechatroniker
- Industriemechaniker
- Zerspanungsmechaniker
- Konstruktionsmechaniker
- Elektroniker für Automatisierungstechnik

- Kaufmännische Verwaltung
Kennenlernen des Berufsbildes (m/w/d) im kaufmännischen Bereich:
- Industriekaufmann

- Kooperative Ausbildung
Kennenlernen der kooperativen Ausbildungen (verkürzte Berufsausbildung + Studium):
- Kooperatives Studium (Hochschule Mittweida)
- Kooperative Ingenieurausbildung (Hochschule Zittau/Görlitz)

Praktikumsstellen pro Jahr: nach Bedarf
Dauer des Praktikums: nach Bedarf 

Ausbildungsstellen

1. Mechatroniker (m/w/d)

Ein Mechatroniker fertigt und montiert mechanische, elektrische und elektronische Komponenten für Systeme und Anlagen. Er repariert und hält Anlagen instand.

- Ausbildungsstellen pro Jahr: nach Bedarf
- Ausbildungszeit (in Monaten): 42
- Ausbildungsort: Chemnitz
- Berufsschule (Ort): Chemnitz
- Anforderungen und Qualifikationen: Schulischer Abschluss; Hang zu Technik; Interesse an den Fächern Mathe, Physik und Informatik; Flexibilität, Teamfähigkeit; Reisebereitschaft
- Entwicklungsmöglichkeiten: Weiterbildung zum Meister oder staatlich geprüften Techniker oder weiterführendes Studium

2. Industriemechaniker (m/w/d)

Ein Industriemechaniker montiert Maschinen und Baugruppen und kontrolliert die Betriebsbereitschaft und Funktionalität der Maschinen.

- Ausbildungsstellen pro Jahr:  nach Bedarf
- Ausbildungszeit (in Monaten): 42
- Ausbildungsort: Chemnitz
- Berufsschule (Ort): Chemnitz
- Anforderungen und Qualifikationen: Schulischer Abschluss; Hang zu Technik; Interesse an den Fächern Mathe, Physik und Informatik; Flexibilität, Teamfähigkeit; Reisebereitschaft
- Entwicklungsmöglichkeiten: Weiterbildung zum Meister oder staatlich geprüften Techniker oder weiterführendes Studium

3. Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Ein Zerspanungsmechaniker fertigt Präzisionskomponenten an CNC gesteuerten Werkzeugmaschinen, montiert Maschinen & Baugruppen, überwacht Fertigungsprozesse & überprüft Maße und Oberflächenqualitäten.

- Ausbildungsstellen pro Jahr: nach Bedarf
- Ausbildungszeit (in Monaten): 42
- Ausbildungsort: Chemnitz
- Berufsschule (Ort): Chemnitz
- Anforderungen und Qualifikationen: Schulischer Abschluss; Hang zu Technik; Interesse an den Fächern Mathe, Physik und Informatik; Flexibilität, Teamfähigkeit
- Entwicklungsmöglichkeiten: Weiterbildung zum Meister oder staatlich geprüften Techniker oder weiterführendes Studium

4. Konstruktionsmechaniker für Schweißtechnik (m/w/d)

Ein Konstruktionsmechaniker erstellt Metallbaukomponenten anhand technischer Zeichnungen und montiert, schweißt und richtet vorgefertigte Baugruppen.

- Ausbildungsstellen pro Jahr: nach Bedarf
- Ausbildungszeit (in Monaten): 42
- Ausbildungsort: Chemnitz
- Berufsschule (Ort): Chemnitz
- Anforderungen und Qualifikationen: Schulischer Abschluss; Hang zu Technik; Interesse an den Fächern Mathe, Physik und Informatik; Flexibilität, Teamfähigkeit
- Entwicklungsmöglichkeiten: Weiterbildung zum Meister oder staatlich geprüften Techniker oder weiterführendes Studium