thyssenkrupp Presta Chemnitz GmbH

Heinrich-Lorenz-Straße 57
09120 Chemnitz

Tel.: 0371 27868-0
Fax: 0371 27868-109

tkt-pch-info@thyssenkrupp.com
www.thyssenkrupp-camshafts.com

Das Unternehmen

Als innovativer Partner der Automobilindustrie gehört die thyssenkrupp Presta Chemnitz GmbH zu den erfolgreichsten Entwicklern und Herstellern von gebauten Nockenwellen, Ventiltriebkomponenten und Zylinderkopfhauben.  Der im Jahr 2006 gegründete Standort ist Bestanteil der international agierenden Business Unit Camshafts innerhalb des Industrie- und Technologiekonzerns thyssenkrupp.
Mit einer Produktion von über 30 Millionen Nockenwellen pro Jahr an 10 Standorten, davon etwa 3 Millionen an unserem Standort in Chemnitz, ist thyssenkrupp einer der führenden Anbieter im Bereich der gebauten Nockenwellen.  

Leistungsprofil

Durch die von uns speziell entwickelte Bauweise unserer Produkte, erzielen wir Leistungs- Gewichts- und Kostenvorteile für unsere Kunden.  Moderne Industrie 4.0 Fertigungs- und Automatisierungstechnologien, Kompetenz und Know-How bei Werkstoffen und Fügeverfahren gehören ebenso zu unseren Stärken, wie der Mut, neue Wege zu gehen und unser Wissen auf neue Produkte und Kunden anzuwenden.
Mit unseren Engineering- und Produktionsprozessen garantieren wir an allen Standorten höchste Flexibilität in der Serienfertigung und die geforderte Qualität des Endprodukts.

Produkte

Neben der Herstellung von gebauten Nockenwellen, sei es klassisch oder bereits integriert in die Zylinderkopfhaube, umfasst unser Produktportfolio effiziente Lösungen für hub- und phasenverstellbare Ventiltriebe. Weitere innovative Antriebsstranglösungen im Bereich der Elektromobilität, wozu unter anderem die gebaute Rotorwelle und der Rotor gehören, wurden bereits von ersten namenhaften Kunden mit großvolumigen Serienaufträgen prämiert. 
Unsere Antriebskomponenten befinden sich in jedem dritten Lkw. Zu den Kunden zählen nahezu alle großen Automobilhersteller. 

Geschäftsführung

Jana Stierwald

Zurück