Technische Universität Dresden

01062 Dresden

Tel.: 0351 463-0
Fax: 0351 463-73284

www.tu-dresden.de

Die Universität

Die Technische Universität Dresden wurde 1828 als Königlich Sächsische Technische Bildungsanstalt gegründet und besteht heute als so genannte Volluniversität aus 14 Fakultäten in den Bereichen der Ingenieur- und Naturwissenschaften, der Geistes- und Sozialwissenschaften sowie der Medizin. Derzeit hat die TU Dresden circa 36.900 Studierende und 6.400 Beschäftigte. Seit 2012 zählt die Hochschule zu den elf Exzellenz-Universitäten Deutschlands.

DRESDEN-concept

Ganz nach dem Motto „Wissen schafft Brücken“ verfolgt die Universität das Ziel, Synergien zwischen Mensch und Technologie sowie zwischen Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft herzustellen. Mit dem 2009 gegründeten DRESDEN-concept wurde ein Forschungsverbund mit 14 Partnern aus Wissenschaft und Kultur entwickelt. Aus diesem Grund sind auch ein interdisziplinäres Studienangebot, eine internationale Vernetzung, sowie die Praxisorientierung und die Wirtschaftsnähe charakteristisch für die TU Dresden.

Forschungsprofil

Fünf Forschungsprofillinien kennzeichnen das gegenwärtige strategische Forschungsprofil der TU Dresden:

  • Gesundheitswissenschaften, Biomedizin und Bioengineering
  • Informationstechnologien und Mikroelektronik
  • Intelligente Werkstoffe und Strukturen
  • Kultur und Wissen
  • Energie und Umwelt
Prof. Dr. Hans Müller-Steinhagen
Dr. Andreas Handschuh

Zurück