NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH

Zwickauer Str. 355
09117 Chemnitz 

Telefon: +49 371 802 0
Telefax: +49 371 85 25 78

www.niles-simmons.de

Das Unternehmen

Mit über 185 Jahren Erfahrung im deutschen und US-amerikanischen Maschinenbau gehört das Unternehmen zu den renommiertesten der Branche und rangiert auf Platz 32 der größten Werkzeugmaschinenhersteller weltweit. Zielstrebige Produktentwicklungen, basierend auf der starken technischen Tradition des Chemnitzer Werkzeugmaschinenbaus, sind auch heute tief in der Unternehmensphilosophie verankert. Die zukunftsorientierte Denkweise der Chemnitzer Mitarbeiter und die daraus resultierenden innovativen Produkte, Technologien und Dienstleistungen finden weltweit Absatz in allen Schlüsselindustrien. Weltweit erwirtschaftete die NILES-SIMMONS-HEGENSCHEIDT-Gruppe im Jahr 2017 einen Umsatz von 380 Millionen Euro und beschäftigt 1 500 Mitarbeiter.

Leistungsprofil

NILES-SIMMONS konzentriert seine Geschäftsaktivitäten auf Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Werkzeugmaschinen mit dem Ziel, Produkte von höchster Qualität und Innovation herzustellen und global zu vermarkten. Das Multiproduktspektrum des Unternehmens liefert hochqualifizierte Maschinen und Technologien für fünf Industriezweige:

  • Luft- und Raumfahrt
  • LKW und Automobil
  • Eisenbahn und Metro
  • Maschinenbau
  • Werkzeug- und Formenbau

Maschinen und Technologien werden entsprechend den Kundenwünschen maßgeschneidert und in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt.

Produkte

  • CNC-Drehmaschinen
  • CNC-Dreh-Fräs-Bearbeitungszentren
  • Vertikal-Drehbearbeitungssysteme
  • Sondermaschinen
  • universale und Hochgenauigkeits-Fräs-Bearbeitungszentren
  • Planung und Realisierung kompletter Fertigungslinien (Turnkey-Projekte) für die Automobilindustrie, Automobilzulieferindustrie
  • Planung und Realisierung von Werkstätten zur Reparatur und Herstellung von Eisenbahnradsätzen für die Eisenbahn- und Metroindustrie
  • Eisenbahnräder-Bearbeitungszentren zur Vollradbearbeitung »Wheelturn«

 

Geschäftsführung

Prof. Dr. Hans J. Naumann

Zurück