Förderpreis 2015

Preisträger: Dr. Rolf Weigand
Titel der Dissertation: Ein Beitrag zur Standzeitverlängerung von Feuerfestmaterial im direkten Glasschmelzkontakt
Hochschule: Technische Universität Bergakademie Freiberg
Professur: Professur für Glas- und Emailtechnik

Inhalt: Dr. Weigand entwickelte ein Veredelungsverfahren, mit dessen Hilfe sich der durch die heiße Schmelze verursachte Abtrag am porösen Feuerstein verringert. Das Ergebnis sind deutlich haltbarere Feuerfeststeine und Bauteile. Das Veredelungsverfahren, welches bereits in die Industrie überführt wurde, kann unabhängig vom Hersteller des Feuerfestmaterials angewendet werden und ist für alle Hochtemperaturprozesse geeignet und integrierbar.

Sonstiges: Geschäftsführer der ancorro GmbH

Dr