stars and stripes

Mit dem Ballmotto „STARS and STRIPES“ drückten die im Industrieverein organisierten Unternehmer ihre Verbundenheit mit den Vereinigten Staaten von Amerika aus.

Über 300 Gäste aus Industrie, Wissenschaft und Politik begrüßte Prof. Dr. Hans J. Naumann, Präsident des Industrievereins Sachsen 1828 e.V. So waren unter anderem der sächsische Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler,
der erste sächsische Ministerpräsident Prof. Dr. Kurt Biedenkopf, die US-amerikanische Generalkonsulin Teta M. Moehs, der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft Prof. Dr. Reimund Neugebauer sowie als Vertreter der Stadt Chemnitz Petra Wesseler, Bürgermeisterin für Stadtentwicklung und Bau, und Miko Runkel, Bürgermeister für Recht.

Zum Tanz spielten die „Stars in Stripes“. Die Showband „The Firebirds“ verbreitete mit ihrem Sound der 50er und 60er Jahre gute Laune und animierte die Gäste mit einer Mischung aus Rock’n’Roll, Twist, Doo Wop und Mersey Beat zum Tanzen.

Kulinarischer Höhepunkt des Ballabends war ein erstklassiges Surf-and-Turf-Buffet aus dem Hause Alexxanders.
Daneben bot der Landesindustrieball Sachsen 2013 genügend Raum für interessante Gespräche mit Vertretern der sächsischen Industrie, Forschung, Politik und Gesellschaft.